Volltextsuche

Derzeit kein Bewässerungsverbot seitens des WAZV Ahrensfelde/Eiche

Empfehlung wird jedoch ausgesprochen

Im Zuge vereinzelter Medienberichte werden in den letzten Tagen viele Anfragen zwecks Gartenbewässerungsverbot an die Verwaltung gerichtet. Im RBB war von einem generellem Verbot im Niederbarnim die Rede. Dem dazugehörigen Bericht konnte man entnehmen, dass lediglich der Niederbarnimer Wasser- und Abwasserzweckverband das Verbot ausgesprochen hat. Der WAZV Ahrensfelde / Eiche hat derzeit dieses Verbot noch nicht ausgesprochen, bittet dennoch um den Bewussten Umgang mit Trinkwasser.

Meldung vom 11.06.2021
zurück