Ortsteile Ahrensfelde Blumberg Eiche Lindenberg Mehrow
Bildleiste
Kontakt Aktuelles Anbieterkennzeichnung Suche Sitemap
Gemeinde Ahrensfelde
Übersicht zum Grundschul-Neubau im Ortsteil Lindenberg


Seit Jahren ist in der Gemeinde Ahrensfelde der Wunsch nach einer weiterführenden Schule vorhanden. Nachdem die Gemeinde Ahrensfelde zunächst nicht im aktuellen Schulentwicklungsplan des Landkreises berücksichtigt wurde, fanden mit dem Landkreis viele Erörterungstermine statt und die Dringlichkeit wurde seitens der Gemeinde dargestellt.

Im Ergebnis steht fest, dass die Gemeinde Ahrensfelde selbst eine weitere Grundschule errichtet und der Grundschulstandort in Blumberg dafür um eine Oberschule ergänzt wird.

Für die Gemeindevertreter war zunächst zu entscheiden, in welchem Ortsteil die neue Grundschule errichtet werden soll. Zur Diskussion standen die Standorte Ahrensfelde – Ulmenallee / Ecke Lindenberger Straße und Lindenberg – Ahrensfelder Straße, gegenüber der Kita Lindenzwerge.

Sowohl in den Ortsbeiräten, als auch in den Ausschüssen (Sozial-und Kultur- / Finanz- / Bauausschuss) und der Gemeindevertretung sowie auch in den Fraktionen fanden intensive Diskussionen statt. Mit einem Abstimmungsergebnis von 14 Ja-Stimmen, hat sich die Gemeindevertretung letztlich für den Standort Lindenberg ausgesprochen, dem gegenüber standen 4 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen.

Die Verwaltung hat nun Sorge zu tragen, dass mit dem Bau zügig begonnen werden kann. Dazu muss zuerst Baurecht geschaffen werden. Das beinhaltete die Anpassung des aktuellen Flächennutzungsplans und die Aufstellung eines Bebauungsplanes (B-Plan) für den konkreten Standort. Der Flächennutzungsplan gibt eine grobe Übersicht über die Grundstücks- und Flächennutzung im gesamten Gemeindegebiet, während ein B-Plan die Nutzungsart und -intensität für ein bestimmtes Areal (z.B. Gemeinbedarfsflächen) etwas detaillierter festlegt.

Derzeit wird der Bau einer Schule mit der Schulausrichtung  für gemeinschaftliches Lernen diskutiert, für die es derzeit ein finanzielles Förderprogramm vom Land Brandenburg gibt. Darüber abgestimmt wird in der Dezembersitzung der Gemeindevertretung. 
Wenn die laufenden Bearbeitungs- und Planungsprozesse optimal ablaufen, kann im Jahr 2018 bereits der Bauantrag eingereicht werden.

Für den angesiedelten Sportverein, der auf dem Gelände derzeit seinen Trainingsplatz hat, wird eine Ausweichfläche geplant.

Für weitere Informationen können Sie gern die Gemeindeverwaltung kontaktieren.

 

 Übersicht der aktuellen Bauphase:

 

 





 

<< zurück | Seitenanfang | Seite Drucken | © 2018 Gemeinde Ahrensfelde